1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Baseball: Düsseldorf Senators mit Sieg und Niederlage gegen Solingen

Baseball : Senators gewinnen nur ein Spiel in Solingen

Baseballer bleiben aber weiterhin souveräner Tabellenführer der NRW-Liga.

Mit einem Sieg und einer Niederlage kehrten die Baseballer der Düsseldorf Senators von ihrem Auswärtsspieltag bei den Solingen Alligators zurück. Der Tabellenführer der NRW-Liga war als klarer Favorit in die Klingenstadt gefahren, hatten die Alligators doch nur vier ihrer bisherigen 14 Partien erfolgreich gestalten können. Und auch in den ersten beiden Aufeinandertreffen in dieser Saison war die Mannschaft von Trainer Sebastian Heisters als Sieger vom Feld gegangen. Im ersten Spiel behielten die Senators dann auch mit 9:8 die Oberhand, die zweite Begegnung endete mit demselben Resultat — dieses Mal jedoch zugunsten der Gastgeber. Trotzdem bleiben die Senators mit 15 Siegen und nur drei Niederlagen (Siegquote: 83,3, Prozent) unangefochtener Spitzenreiter der Verbandsliga.

Weiter geht es für die Senators am 10. August (13 und 15.30 Uhr) mit einem Heimspieltag. Dann sind die Jülich Dukes, aktuell Tabellendritter, zu Gast an der Südallee.