1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Lokalsport

Ballgeflüster: Schritte nach vorn beim SFD 75, Aufholjagd beim CfRLinks

Ballgeflüster: Schritte nach vorn beim SFD 75, Aufholjagd beim CfRLinks

Die junge Mannschaft des SFD 75 bringt gute Leistungen. Fußball-Bezirksligist CfRLinks bläst am Sonntag gegen den VfL Jüchen-Garzweiler zur Aufholjagd Teil zwei.

Düsseldorf. "Das waren fünf Schritte nach vorne", mit diesen Worten beschrieb Trainer René Merken vom SFD 75 die Leistung seiner jungen Mannschaft beim 1:2 gegen den DSV 04 vor Wochenfrist. Allerdings braucht der SFD nicht nur kleine Verbesserungen, sondern dringend Punkte für den Klassenerhalt in der Bezirksliga - am besten schon am Sonntag gegen den SC Flingern. "Wir hatten einen Altersdurchschnitt von 20,5 Jahren auf dem Platz. Aber die Art und Weise wie die Jungs aufgetreten sind stimmt mich optimistisch", so Merken, der nicht mehr mit Olaf Fassbender und Markus Sesterhenn plant. Fußball-Bezirksligist CfRLinks bläst am Sonntag gegen den VfL Jüchen-Garzweiler zur Aufholjagd Teil zwei. "Das erste von 13 Endspielen haben wir gewonnen, jetzt kommen noch zwölf", sagt Dirk Mader, der von den fünf Punkten Rückstand auf den rettenden 13. Platz keine unmittelbare Bedeutung beimisst: "Wir rechnen nicht mehr, sondern denken nur noch von Spiel zu Spiel", erklärte der Trainer des CfR Links.