Bahri siegt mit Vorsprung​ beim Jüchtlauf in Düsseldorf-Himmelgeist

Laufsport : Bahri siegt mit Vorsprung

Jüchtlauf 650 Teilnehmer im Rheinbogen.

Rund 650 Läufer schnürten am Sonntag beim 16. Jüchtlauf ihre Laufschuhe zum Rennen durch den Rheinbogen („Jücht“) in Himmelgeist/Itter. Den Lauf über zehn Kilometer gewann wie erwartet der 21 Jahre alte Abdelmalek Bahri (SFD 75) in 33:22,27 Minuten vor Andreas Sprott (Running Team Grafenberg/34:19) und Alexander Goßmann (SFD 75/34:24 Min.) Eine tolle Steigerung gelang dem erst 18-jährigen Torben Schwabe (SFD 75) auf Rang vier in 34:36 Minuten vor Klubkollegen Andreas Knipping (35:03).

Den Lauf der Frauen gewann auf ihrer geliebten früheren Trainingsstrecke die bereits 55-jährige „alte Dame“ des Düsseldorfer Laufsports, Petra Maak (Dormagen), in 39:35,44 Minuten).

Mehr von Westdeutsche Zeitung