Lkw mit Kran kracht gegen Brücke an Vennhauser Allee in Düsseldorf

Unfall : Lkw mit Kran kracht gegen Brücke an Vennhauser Allee

Die Straße musste am Dienstagnachmittag zwischenzeitlich gesperrt werden. Nach zwei Stunden konnte der Lkw abgeschleppt werden.

Zu einem Unfall ist es am Dienstagnachmittag an der Vennhauser Allee gekommen: Wie die Polizei mitteilt, war ein Lkw mit Kran offenbar zu hoch für die Brücke, unter der er in Richtung Eller hindurch fahren wollte. Der Kran krachte um etwa 15.15 Uhr gegen die Brücke und drückte dabei das Geländer ein, die Brücke ist ansonsten nicht weiter beschädigt.

Nach Polizeiangaben ist die Brücke mindesten vier Meter hoch, was der üblichen maximalen Beladungshöhe entspricht. Verletzt wurde niemand. Auf der Vennhauser Allee musste zwischenzeitlich in beide Fahrtrichtungen je ein Fahrstreifen gesperrt werden. Der Lkw wurde gegen 17 Uhr abgeschleppt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung