Lkw drohte umzustürzen: Feuerwehr hilft Rheinbahn in Düsseldorf

Feuerwehr : LKW drohte umzustürzen

Vorfall beim Abbau nach dem Weltkindertag in Düsseldorf: Ein Aufbau eines Lkw drohte umzustürzen. Die Feuerwehr musste mit einem Kran ausrücken.

Nach dem Weltkindertag am Mannesmannufer war die Rheinbahn damit beschäftigt, eine kleine "Kinder-Straßenbahn" abzubauen. Dabei sollte ein Kran am Sonntag gegen 20.46 Uhr, der an einem Wechsellader montiert ist, die Straßenbahn heben. Dabei löste sich aus ungeklärter Ursache der Aufbau des LKW und drohte umzustürzen. Zudem kippte der LKW leicht gegen die kleine Straßenbahn.

Der Einsatzleiter der Rheinbahn rief daraufhin die Feuerwehr zur Hilfe. Die kam ebenfalls mit einem Kran zur Hilfe und mit einer zweiten Kette und einer Winde wurde der Aufbau des LKW wieder in die richtige Lage gebracht.

„Über die Höhe des Sachschadens können wir noch keine Auskunft geben“, sagt Feuerwehrsprecher Christoph Schuster.

(akrü)
Mehr von Westdeutsche Zeitung