1. NRW
  2. Düsseldorf

LKW-Anhänger wegen zu viel Rost stillgelegt

Polizei : LKW-Anhänger wegen zu viel Rost stillgelegt

Auch die Bremsen des Aufliegers waren laut Polizei in mangelhaftem Zustand. Der Fahrer musste seinen Weg ohne Anhänger fortsetzen.

Bei einer Fahrzeug-Kontrolle an der Oerschbachstraße hat die Polizei einen nicht mehr verkehrstüchtigen LKW-Anhänger stillgelegt. Die Experten des Verkehrsdienstes waren auf die in Montenegro zugelassene Sattelzugmaschine mit Auflieger aufmerksam geworden. Dem ersten Eindruck folgten Tatsachen: Bei der Kontrolle wurden erhebliche und gefährliche Mängel des Aufliegers festgestellt. Am Unterboden wurden mangelhafte Bremsen und starker Rostbefall identifiziert, was laut Polizei eine direkte und unmittelbare Verkehrsgefährdung darstellte.

Nach der weiteren Begutachtung durch einen Prüfingenieur wurde der Auflieger stillgelegt. Der Fahrer setzte seine Fahrt mit der Sattelzugmaschine nach erbrachter Sicherheitsleistung fort.