Düsseldorf: Leergutdiebe auf Getränkemarkt-Gelände festgenommen

Düsseldorf : Leergutdiebe auf Getränkemarkt-Gelände festgenommen

Düsseldorf. Zwei Leergutdiebe sind am Sonntagmorgen von der Polizei in Düsseldorf-Oberbilk festgenommen worden. Die Männer waren zuvor in den Getränkemarkt „Im Liefeld“ eingebrochen.



Nach Angaben der Beamten meldeten Anwohner der Heerstraße einen Einbruch in den Getränkemarkt „Im Liefeld“. Die Täter (46 und 41 Jahre alt) hätten bereits Leergut zum Abtransportieren bereitgestellt, so die Polizei weiterhin. Der 46-Jährige konnte schnell auf dem festgenommen werden — sein Komplize konnte sich aber im abgesperrten Außenbereich verstecken. Ein Leiterwagen der Feuerwehr half den Beamten bei der Suche nach dem 41-Jährigen, der schließlich zwischen Kästen gefunden wurde.

Bei den Tätern soll es sich um zwei drogenkranke Düsseldorfer handeln, so die Einsatzkräfte. Zudem seien sie polizeilich bekannt. Am Montag werden sie einem Haftrichter vorgeführt. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung