Kultur Kompakt: Techno-Ikone Juan Atkins an der Hochschule

Kultur Kompakt : Techno-Ikone Juan Atkins an der Hochschule

Er hält am 11. November einen Vortrag im Fachbereich Design.

Juan Atkins, Mitbegründer des Detroit Techno und einer der wichtigsten Vertreter dieser Musikrichtung, wird am 11. November am Fachbereich Design der Peter Behrens School of Arts der Hochschule Düsseldorf (Münsterstraße 156) einen Vortrag halten. Gemeinsam mit der Molekularbiologin Dr. Swetlana Konkow nimmt er das Publikum auf eine Reise durch Klang und Musiktheorie. Christian Banasik, Dozent für Audiovisuelles Design, freut sich sehr über den hochkarätigen Besuch: „Juan Atkins und Dr. Swetlana Konkow nehmen die Zuhörer mit und zeigen die Bedeutung von Musik und Klang in unserem Leben. Der Vortrag ist in Zusammenarbeit mit meinem aktuellen Seminar „Premium Soundscapes“ entstanden.“ Juan Atkins präsentiert ab 19.30 Uhr seine ganz persönliche Beziehung und Erfahrung in der Musikproduktion. Die Musiktheorie wird durch konkrete Live-Demonstrationen untermauert. In Kooperation mit Swetlana Konkow unterstreicht „Respect the Sound“ die große Bedeutung von Musik und Klang. Sie veranschaulichen, wie Sound, Schallwellen, Frequenzen und Vibrationen den menschlichen Geist und Körper beeinflussen und alles miteinander durch Schwingungen verbindet. Juan Atkins gilt als Mitbegründer der Techno-Bewegung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung