Aktion für bessere Arbeitsbedingungen Einsatz für professionelle Arbeitsbedingungen

In der Tradition des Malkastens: Ein neuer Verein kämpft mit Stadt und Land für professionelle Bedingungen und Werkstätten.

 Corinna vom Berg, Katharina Maderthaner, Corina Gertz, Jörg-Thomas Alvermann, Anne Schülke und Johannes Bendzulla (v. l.) sind Zweck-Mitglieder.

Corinna vom Berg, Katharina Maderthaner, Corina Gertz, Jörg-Thomas Alvermann, Anne Schülke und Johannes Bendzulla (v. l.) sind Zweck-Mitglieder.

Foto: Zweck e.V.

175 Jahre zählt der Verein der Düsseldorfer Künstler, 172 Jahre der Malkasten und 120 Jahre der Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen. Nun nimmt eine neue Künstlergeneration die Geschicke in die Hand und gründet einen Verein. Er ist aus der Not geboren und nennt sich Zweck, denn den Mitstreitern geht es nicht um gesellige Veranstaltungen, sondern um viel Arbeit: Maler, Foto- und Videokünstler wollen schnell und zielgerecht für professionelle Arbeitsbedingungen, Werkstätten und Wohnatelierhäuser kämpfen, in Verbindung mit Stadt und Land. Die notarielle Unterschrift steht. Die Gemeinnützigkeit wird in wenigen Tagen erwartet.