1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Kultur

Düsseldorf: Open-Air-Kino kommt nach Rath

Düsseldorf : Open-Air-Kino kommt nach Rath

Das Zakk zeigt „Soul Kitchen“. Der Eintritt ist frei.

Düsseldorf. Das Projekt „Zakk findet Stadt“ präsentiert am 8. September um 20 Uhr sein erstes Open-Air-Kino in Düsseldorf, in Rath, um genau zu sein. Der genauer Ort wird wetterabhängig noch auf dieser Webseite bekantgegeben. Präsentiert wird der Kinoerfolg „Soul Kitchen“ von Fatih Akin.

Und darin kracht es gehörig, denn für Zinos (Adam Bousdoukos) läuft es gar nicht rund: Er betreibt im aufstrebenden Arbeiterstadtteil Hamburg-Wilhelmsburg eine kleine Kneipe, in welcher er seinen ohnehin knappen Stammgästen schlechtes Fastfood serviert. Überleben kann er nur dank seines feinen Händchens für Musik, doch dann pfändet das Finanzamt seine Musikanlage und das Gesundheitsamt will seinen Laden schließen. Seine Freundin Nadine (Pheline Roggan) geht als Journalistin nach China und möchte am liebsten, dass Zinos sie begleitet. Und dann wird zu allem Überfluss auch noch sein kleinkrimineller Bruder Illias (Moritz Bleibtreu) aus der Haft entlassen und lungert von nun an im Lokal herum.

Der Eintritt ist frei.

www.zakk.de