Neues Live-Album der Toten Hosen ab jetzt bestellbar

Zum Kinostart des Dokumentarfilms: Neues Live-Album der Toten Hosen erscheint im März

Das Album erscheint als Soundtrack zum Dokumentarfilm über die Düsseldorfer Punk-Band.

Zum Kinostart des Dokumentarfilms über die Toten Hosen „Weil Du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour“ erscheint als Soundtrack das neue Live-Album der Düsseldorfer Punkband. Es nennt sich „Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale“.

Die 34 Lieder der Doppel-LP wurden am zweiten Tag des Tour-Finales in Düsseldorf mitgeschnitten. Über eine Million Fans feierten 2017 und 2018 mit den Toten Hosen auf ihrer „Laune der Natour“.

Für eine spezielle Dreifach-CD-Edition und die limitierte Fünffach-Vinyl-Ausgabe hat die Band im Herbst 2018 ein Konzert im legendären Berliner Club SO36 aufgenommen. Es trägt den Titel „Auf der Suche nach der Schnapsinsel“ trägt und enthält 25 Lieder.

„Die Toten Hosen: Zuhause Live –  Das Laune der Natour-Finale“ erscheint als Doppel-CD, Dreifach-CD mit „Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36“, als auf 5.000 Stück limitierte Fünffach-Vinyl im Hardcover-Schuber mit „Zuhause Live: Das Laune der Natour-Finale“ als Dreifach-LP und „Auf der Suche nach der Schnapsinsel: Live im SO36“ als Doppel-LP.

Alle Formate sind ab sofort bestellbar, auch als Download und Stream. Die auf 5000 Stück limitierte Fünffach-Vinyl-Ausgabe kommt erst am 12. April in den Handel.

Der Dokumentarfilm über die Toten Hosen kommt am 28. März in die Kinos. Regisseurin Cordula Kablitz-Post begleitete die Musiker auf der „Laune der Natour“. Herausgekommen ist ein intimes Porträt der Band.

Unter dem Motto „Wer bremst, verliert - Sommer 2019“ treten die Toten Hosen zunächst in Polen auf: am 6.6. in Warschau, am 7.6. in Krakau. Am 11.6. treten die Düsseldorfer Musiker schließlich in Linz auf.

Der Vorverkauf für alle Konzerte hat bereits begonnen. Karten gibt es im Onlineshop der Band und an allen örtlichen Vorverkaufsstellen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung