Kultur Kompakt: Kabarett und Comedy mit Bulldogge

Kultur Kompakt : Kabarett und Comedy mit Bulldogge

Uwe Kleibrink alias Kurt Knabenschuh gastiert im Takelgarn mit Hund Otiz.

Manchmal gibt es Umstände, die einen zu besonderen Entscheidungen zwingen – so geschehen bei Kurt Knabenschuh (eigentlich bürgerlich Uwe Kleibrink), als er eines Tages seinen Hund mit auf die Bühne nehmen musste. Hier handelt es sich nicht um einen kleinen, süßen Zwergpudel, der mit Schleifchen im Haar auf dem Seil tanzen und diverse Operettenouvertüren auf der Querflöte spielen kann. Nein, es geht um einen ausgewachsenen englischen Bulldoggenrüden.  Charmant, aber dickköpfig. Und nicht unbedingt der Schönste. So ein Hund, an dem sich die Geister scheiden.  Die einen finden ihn kraftvoll und charismatisch.

Der Kabarettist hat aus diesem Duo aus Mensch und  Bulldogge nun ein Konzept gemacht und gastiert mit seinem neuen Programm „Wer ist der Boss? Oder… „Ist das Ihr Hund, der sich gerade am Buffet bedient?“ auch im Theater Takelgarn.

Mit trockenem Humor dreht sich an diesem Abend vieles um den Hund, aber eben nicht nur, wie der Kabarettist verspricht: „Alltagskabarett“.

Takelgarn Theater Theatersaal (Philipp-Reis-Straße 10) am Mittwoch, 11. Dezember, um 20 Uhr. Dauer 90 Minuten. Karten ab 9,99 Euro.

takelgarn.de