1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Kultur

Familienmusiksommer: Tonhalle bietet Programm für Kinder an

Familienmusiksommer : Tonhalle: Programm für Kinder

Das über die Homepage abrufbare Angebot startet mit „Der Karneval der Tiere“.

Wegen der Corona-Pandemie konnte die Familienwoche der Tonhalle nicht stattfinden. Stattdessen fällt an diesem Wochenende der Startschuss für einen neu geplanten Familienmusiksommer auf tonhalle.de. Den Auftakt zum Familienmusiksommer bildet am Sonntag um 16 Uhr die Clown-Konzert-Show „Der Karneval der Tiere“ mit den Düsseldorfer Symphonikern und dem Theater Kontra-Punkt.

Ab dem 22. Juni veröffentlicht die Kleine Tonhalle bis zum 7. August täglich ein neues Video auf tonhalle.de: Jeden Montag gibt es „Lauschmusik“. Das Kölner Ensemble #kreuzvier bietet Eltern und ihren Babys Lieder und Reime für jeden Tag. Dienstags gibt es eine neue Folge der Puppenphilharmonie Berlin rund um Maulwurf Klaus, seine Freundin, die Maus, und ein Puppenhaus, in dem Musiker wohnen und musizieren. Mittwochs widmet sich die Kleine Tonhalle Schwangeren: Bei „Yoga +“ wird zu sanften Übungen angeleitet, die anschließende Entspannung untermalen die Solo-Harfenistinnen der Düsseldorfer Symphoniker. Immer donnerstags gibt es „Trude Trumm spielt mit!“: Die musikalische Putzfrau begibt sich auf Entdeckungsreise durch die Tonhalle, spürt die wohlklingendsten Ecken des Konzerthauses auf und trifft dabei den einen oder anderen Musiker. Jeden Freitag gibt es „Klatschkultur“.

Für die Mitmachkonzerte mit dem Klangperformer Michael Bradke werden keine anderen Instrumente als die eigenen Hände benötigt.