1. NRW
  2. Düsseldorf
  3. Kultur

Düsseldorfer Autorin Chii Rempel liest aus ihrem neuen Fantasy-Roman

Kultur Kompakt : Chii Rempel liest aus ihrem neuen Fantasy-Roman

Autorin kommt mit „Sleepless“ in die Mayersche Buchhandlung.

Die Düsseldorfer Autorin Chii Rempel liest am 19. November in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem neuen Fantasy-Roman „Sleepless“.

Das Buch handelt von Kaylin Baker, die schon immer vermutet hatte, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Sie kann Dinge sehen, Schatten, die nicht da sein dürften. Doch wie Recht sie damit hat, wird ihr erst bewusst, als sie einem Fremden namens Lu über den Weg läuft, der sie unter einem völlig anderen Namen zu kennen scheint. Er offenbart ihr, dass sie weder sechzehn Jahre alt sei, noch aus Canterbury stamme, geschweige denn von dieser Welt. Kaylins Leben gerät aus den Fugen und das Mädchen ist gezwungen, Erinnerungen hinterher zu jagen, die sie längst vergessen hat, um dabei die Wahrheit über sich selbst zu erkennen. Sie findet sich inmitten eines Krieges.

Chii Rempel wurde in Pawlodar, Kasachstan, geboren. Sie lebt in Düsseldorf und arbeitet in einem Teeladen. Zum Schreiben ist sie bereits in der Grundschule gekommen, wo sie ihren Mitschülern in den Pausen ihre Geschichten vorgelesen hat. Seitdem hat sie das Geschichtenerzählen nicht mehr losgelassen.

Chii Rempel: Sleepless, Mayersche Buchhandlung, Königsallee 18, Beginn: 18 Uhr, der Eintritt ist frei.