Kultur Kompakt: Bojan Vuletic zu Gast beim "Düsseldorfer Kulturchor"

Kultur Kompakt : Bojan Vuletic zu Gast beim "Düsseldorfer Kulturchor"

Das Publikum darf am Freitag mitsingen.

Der Gitarrist, Komponist und Klangkünstler Bojan Vuletic, Förderpreisträger der Stadt Düsseldorf 2012, ist am Freitag um 19.30 Uhr zu Gast beim „Düsseldorfer Kulturchor“ im Theatermuseum, Jägerhofstraße 1. In seinen Arbeiten sucht er die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Musik, Kunst, Tanz, Theater, Film und Literatur.

Beim Düsseldorfer Kulturchor singt das Publikum gemeinsam mit prominenten Gästen. Es werden ausgewählte Künstler, Politiker oder Akteure des Düsseldorfer (Kultur-)Lebens eingeladen, um ihr ganz persönliches musikalisches Poesiealbum zu öffnen. Moderiert und musikalisch begleitet wird der „Kulturchor“ von Pia Schwierz, Franka von Werden und Gregory Gaynair.

Die jeweiligen Gäste haben neben ihrem Lieblingsgetränk auch Songs im Gepäck, die sie im Leben beeinflusst und begleitet haben. Das Publikum lässt den Werdegang der Gäste Revue passieren, indem es deren mitgebrachte Lieder singt. Dabei geht es nicht um richtiges oder schönes Singen, sondern um das gemeinsame Erleben eines lustigen Abends.

Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 6 Euro. Eine Kartenreservierung ist beim Theatermuseum möglich, via E-Mail an kasse_theatermuseum@duesseldorf.de oder unter der Rufnummer 0211-8996130.

Der Kulturchor wird gefördert von der Bürgerstiftung Düsseldorf. Ein Kooperationsprojekt des Looters e.V. und des Theatermuseums der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Mehr von Westdeutsche Zeitung