1. NRW
  2. Düsseldorf

Konzerte im Hofgarten: Saisonstart

Kultur : Saison der Hofgartenkonzerte ist gestartet

Insgesamt 17 Konzerte gibt es in diesem Jahr. Die Termine in der Übersicht.

Am Sonntag hat die Saison der Hofgartenkonzerte begonnen. Den Auftakt bestritten die Swinging Funfares  mit ihrem satten Big-Band-Sound. Insgesamt 17 Termine sind für die Hofgartenkonzerte angesetzt, die bereits seit 1964 fest zum Veranstaltungskalender in Düsseldorf gehören. Das Programm ist vielfältig. Ob das Peter Weisheit Swingtett Jazz- und Swing-Evergreens spielt, der Shanty-Chor Neuss Seemannslieder anstimmt oder die Big Band der städtischen Clara-Schumann-Musikschule Arrangements von Welthits präsentiert. Das Abschlusskonzert spielt die Big Band Nice Company aus den Niederlanden, die in ihre Interpretationen bekannter Stücke gerne auch eine Prise Jazz, Soul oder Blues einfließen lässt.

Zwischen Mai und September treten die Gruppen immer sonntags ab 11 Uhr bei ihren einstündigen Konzerten auf. Dank des Pavillons nahe der Jägerhofallee finden die Konzerte bei fast jedem Wetter statt.

Die Termine: 19. Mai bigbandfriends; 26. Mai Musikgruppe Göt Net; 2. Juni Mielenforster Musikanten; 9. Juni Peter Weisheit Swingtett; 16. Juni Blaskapelle „Die Stall-Freunde“; 23. Juni 1. Aachener Akkordeon-Club 1956 e.V.; 14. Juli Bundesbahn-Orchester Wuppertal; 21. Juli Orchester ArDo; 28. Juli Shanty-Chor Neuss; 4. August Ardotaler Musikanten; 11. August Rheinbahnorchester; 18. August Die neuen Oberkrainer; 25. August Rheinfanfaren; 8. September Die Vlierländer Musikanten; 15. September Big Band der Städtischen Clara-Schumann-Musikschule; 22. September Big Band Nice Company.