1. NRW
  2. Düsseldorf

Kollision mit Straßenbahn: 18-Jährige schwer verletzt

Kollision mit Straßenbahn: 18-Jährige schwer verletzt

Düsseldorf. Eine 18-Jährige ist am Samstag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 47-Jährige mit der 18-Jährigen als Beifahrerin mit ihrem Wagen gegen 16.55 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Witzelstraße in Richtung Brunnenstraße unterwegs.

Im Kreuzungsbereich Witzelstraße/Suitbertusstraße/Brunnenstraße folgte die Fahrerin nach eigenen Angaben blind der Ansage ihres Navigationsgeräts und wollte links in die Suitbertusstraße abbiegen, obwohl das Linksabbiegen an dieser Stelle verboten ist. Dabei übersah sie die links neben ihr fahrende Straßenbahn der Linie 701. Obwohl der Fahrer des Zuges die Neotbremse aktivierte, konnte er einen Zusammenstoß mit dem Auto nicht mehr verhindern.

Die 47-Jährige wurde leicht und ihre 18-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 7000 Euro.