Kölner Kardinal Woelki kommt nach Düsseldorf

Besuch : Kölner Kardinal Woelki kommt nach Düsseldorf

Der Erzbischof von Köln besucht am Dienstag die Katholische Hochschulgemeinde. Er widmet sich oft menschennahen Themen – und findet die Toten Hosen „super“.

Am Dienstag besucht Rainer Maria Kardinal Woelki die Katholische Hochschulgemeinde zum Gespräch mit Lehrenden aller Düsseldorfer Hochschulen. Er wird am Abend in der Katholischen Hochschulgemeinde an der Merowingerstraße eintreffen. Kardinal Woelki ist seit 2014 der Erzbischof von Köln. Woelki hat sich in der Vergangenheit immer wieder für die Religionsfreiheit stark gemacht und auch den Islam gegen die Aussagen der AfD-Politikerin Beatrix von Storch verteidigt, die sagte, der Islam sei „eine politische Ideologie, die nicht mit unserem Grundgesetz vereinbar“ sei. Er nimmt sich auch Thematiken wie der Lage auf dem Wohnungsmarkt an, die er 2017 in seiner Weihnachts-Ansprache aufgriff. Außerdem hatte Woelki vor kurzem in einem Interview erklärt, dass er die Toten Hosen „super“ findet – und das als Kölner Kardinal.

Mehr von Westdeutsche Zeitung