1. NRW
  2. Düsseldorf

Meinung: Kö-Eisbahn - Krude Bedenken ignorieren

Meinung : Kö-Eisbahn - Krude Bedenken ignorieren

Natürlich wird die Eisbahn rechtzeitig im November stehen, auch wenn die Fallstricke bei dem Großprojekt offenbar unterschätzt wurden. Für OB Geisel ist es ein Prestigeprojekt, das nicht scheitern darf.

Und Investor Bruch mag wirtschaftliche Bedenken haben, möchte es sich aber nicht mit der Stadtspitze verscherzen. Warum die Stadt aber in dieser Sache die Landesdenkmalbehörde eingeschaltet hat und jetzt auch noch deren krudes Verdikt (Almhütte geht nicht, Hütte mit Düsseldorf-Motiven geht) zu befolgen versucht, ist schleierhaft.