1. NRW
  2. Düsseldorf

Kleine Klimademo in der Düsseldorfer Innenstadt

Umweltschutz : Kleine Klimademo in der Düsseldorfer Innenstadt

Die Vertreter von „Fridays for future“ wendeten sich gegen eine Abwrackprämie, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu bekämpfen.

Vertreter der Klimabewegung „Fridays for future“ haben am Dienstagnachmittag auf dem Corneliusplatz in der Düsseldorfer Innenstadt demonstriert. Die Teilnehmer legten ihre Plakate auf der Wiese so hin, dass diese ein Fahrrad bildeten. Damit wollten sie darauf hinweisen, dass sie gegen eine Abwrackprämie zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind.

Im Sinne „klimagerechter Lösungen“ formulierten die Demonstranten ihre Position auch auf den erwähnten Plakaten. Auf einem stand in Englisch: „Wir können nicht zu „normal“ zurückkehren. „Normal“ war gerade das Problem.“