1. NRW
  2. Düsseldorf

Klares Ja zur Gartenstadt

Klares Ja zur Gartenstadt

Nach der Euroga 2002, die Düsseldorf keine neuen Parks bescherte , sondern „nur“ eine Reaktivierung der alten zum Ziel hatte, hatte das Gartenamt längst vor, für alle historischen Anlagen Parkpflegewerke erarbeiten zu lassen.

Gekommen sind nur solche für sechs kleineren Anlagen. An denkmalgerechte Wiederherstellungskonzepte für den Hofgarten oder den Benrather Schlosspark wagte man sich nicht heran — auch aus Kostengründen nicht. Nach Sturm Ela ist alles anders: Unisono betonen Umweltdezernentin, Gartenamtsleiterin und Gartendenkmalpfleger, dass der Orkan die Chance bietet, Fehlentwicklungen zu korrigieren und die Parks dem Nutzungsdruck anzupassen. 16 neue Pflegewerke sind ein Pfund, mit dem man wuchern kann. Und jetzt wird wohl niemand aus der Politik auf die Kostenbremse treten.