Kino-Erlebnis auf der Flughafen-Terrasse

Kino-Erlebnis auf der Flughafen-Terrasse

Ab sofort gibt es Tickets, der erste Film ist Ende Juni zu sehen. Mancher Besucher bekommt den Eintritt zurück.

Düsseldorf. Kinoerlebnis mit startenden Flugzeugen als Kulisse — das gibt es bald wieder am Flughafen. Tickets können ab sofort gekauft werden. An fünf Wochenenden werden im Open-Air-Kino auf der Besucherterrasse aktuelle Filmhits gezeigt, zudem gibt es eine Sondervorstellung der International-Ocean-Film-Tour, bei der sechs bildgewaltige Dokumentarfilme über Wassersportler zu sehen sein werden.

Die Filme fangen nach Sonnenuntergang gegen 21.45 Uhr an, Einlass ist ab 19.30 Uhr (die Besucher müssen durch die Sicherheitskontrolle). Der Ton wird auf Funk-Kopfhörer übertragen. Snacks und Getränke werden wie in einem ganz normalen Kino vor Ort angeboten.

Karten gibt es ab sofort an der Flughafenterrasse, im UFA-Palast und über Eventim. Die Tageskarte in der „Economy Class“ kostet 7,50 Euro. Neu in diesem Jahr ist die „Premium Economy“. Die Karte für 11,50 Euro beinhaltet einen Sitzplatz im exklusiven Bereich im oberen Teil der Tribüne mit bequemen Sesseln und einem Getränk nach Wahl zum halben Preis. Noch komfortabler wird es in der „Business Class“: Für 15 Euro sitzen die Besucher in Lounge-Sesseln im obersten Teil der Tribüne und erhalten eine Decke sowie ein Freigetränk nach Wahl.

Um das Kino zum Nulltarif genießen zu können, muss am gleichen Tag in einem Shop, Restaurant oder Reisemarkt des Airports für mindestens 12,50 Euro (Economy Class), 16,50 Euro (Premium Economy) oder 20 Euro (Business Class) eingekauft werden. Wer den Bon an der Kasse vorzeigt, erhält den Ticketpreis zurück. Die Parkpauschale beträgt drei Euro, dafür muss das Parkticket vor Filmbeginn am Parkspecial-Counter getauscht werden. Ausgenommen sind die Kurzzeit-Parkplätze P11 und P12 sowie das Maritim-Parkhaus und der Q-Park am Fernbahnhof.

Samstag, 30. Juni: Fack Ju Göhte 3

Sonntag, 1. Juli: Die dunkelste Stunde

Samstag, 7. Juli: Avengers 3

Sonntag, 8. Juli: Downsizing

Samstag, 14. Juli: Shape of Water - Das Flüstern des Wassers

Sonntag, 15. Juli: Deadpool 2

Donnerstag, 19. Juli: International-Ocean-Film-Tour

Samstag, 21. Juli: Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Sonntag, 22. Juli: Publikumswahl (Abstimmung bis 15. Juli unter enjoydus.com): Jurassic World 2 oder Alles Geld der Welt oder Die Verlegerin oder Roman J. Israel, Esq. oder Solo: A Star Wars Story.

Samstag, 28. Juli: Game Night

Sonntag, 29. Juli: Greatest Showman

Mehr von Westdeutsche Zeitung