Killepitsch gibt es jetzt in Fortuna-Düsseldorf-Optik

Likör: Killepitsch gibt es jetzt in Fortuna-Optik

Der Likörhersteller Killepitsch und der Bundesligist Fortuna Düsseldorf arbeiten zusammen. Den Düsseldorfer Kräuterschnaps gibt es jetzt im rot-weißen F95-Design.

Ob es der Mannschaft von Friedhelm Funkel im Abstiegskampf hilft? Den Düsseldorfer Likör Killepitsch gibt es nun auch in Fortuna-Optik. Am Mittwoch haben der Bundesligist und das Unternehmen mit Sitz im Hafen die Kooperation vorgestellt.

Das Etikett des Kräuterlikörs zeigt unter anderem die Meisterschale, die Brauchtumsfiguren Schneider Wibbel und Hoppeditz sowie das Paul-Janes-Stadion. Zusammen mit anderen Dingen stellen sie das Fortuna-Wappen dar.

Der Preis für die 0,7-Liter-Flasche Killepitsch verweist auf das Gründungsjahr der Fortuna: 18,95 Euro. Erhältlich ist der Likör unter anderem im Online-Fanshop von Fortuna Düsseldorf. Dort gibt der Verein auch eine sehr euphorische Einschätzung zum Gebrauch: Der Schnaps mit 42 Prozent Alkohol komme „garantiert bei jedem Spiel zum Einsatz“. Er eigne sich, um „davor, währenddessen oder auch danach“ Siege zu begießen.

Nur zu gerne dürften Fortuna-Fans das am kommenden Samstag tun wollen. Dann empfängt ihr Verein in der Arena Hertha BSC.

Mehr von Westdeutsche Zeitung