Kellerbrand - Schwarzer Qualm dringt aus Haus

Brand in Düsseldorf : Kellerbrand - Schwarzer Qualm dringt aus Haus

Am Freitagnachmittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einem Keller eines Wohnhauses mit angrenzendem Restaurant in Golzheim.

Am Freitagnachmittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einem Keller eines Wohnhauses mit angrenzendem Restaurant in Golzheim. Verletzt wurde dabei aber niemand.

Um 15.44 Uhr meldeten mehrere Anwohner eine massive Rauchentwicklung aus dem Kellerbereich eines Hauses auf der Kaiserswerther Straße. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, waberte bereits schwarzer giftiger Qualm aus dem Hauseingang, den Seitenfenstern und aus der Rückseite des Gebäudes.

Die Einsatzkräfte der Feuerwachen Flughafenstraße, Quirinstraße, Hüttenstraße und Posener Straße durchsuchten aller vom Rauch betroffenen Gebäudeteile und Wohnungen. Von zwei Seiten wurde das Feuer im Keller bekämpft und konnte zügig gelöscht werden.

Durch die Hitze des Feuers lösten sich unter anderem die Verbindungen der Wasserleitung im Keller. Der Einsatz endete für die rund 50 Einsatzkräfte nach rund anderthalb Stunden.
Während des Einsatzes war die Kaiserswerther Straße für den Verkehr und die Straßenbahn gesperrt.Nach Einsatzende wurde der Kriminalpolizei die Einsatzstelle übergeben. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung