1. NRW
  2. Düsseldorf

Kat-Diebe auf frischer Tat ertappt

Kat-Diebe auf frischer Tat ertappt

Verdächtige hatten ihre Beute schnell weggeworfen.

Schon mehrfach waren zwei junge Männer aufgefallen, weil sie Autos aufgebrochen hatten. Zivilfahnder der Polizeiinspektion Nord wurden in der Nacht zu gestern in Düsseltal auf zwei Männer aufmerksam, 22 und 23 Jahre alt. Sie sollen mindestens einen Katalysator aus einem abgestellten Fahrzeug gestohlen haben. Das Duo wurde dem Haftrichter vorgeführt.

Gegen zwei Uhr nachts waren die beiden mit ihrem Pkw unterwegs und verhielten sich verdächtig. Die Polizisten riefen Unterstützungskräfte und observierten die Männer. An der Graf-Recke-Straße stellten die Verdächtigen ihr Fahrzeug ab und gingen zu Fuß weiter. Kurz darauf trennten sich beide. Während einer der Männer aus dem Sichtbereich der Beamten verschwand, musterte sein Begleiter kritisch die Umgebung. Bei jedem herannahenden Fahrzeug duckte er sich ab oder versteckte sich hinter Büschen.

Kurze Zeit später erschien sein Komplize mit einem Katalysator in der Hand. Auf der Heinrichstraße wurde der Wagen gestoppt. Die Beute fand man zunächst nicht, stattdessen aber Kokain und Marihuana. Den Kat hatten sie weggeworfen und an der Straße liegen gelassen. Er wurde wenig später sichergestellt. Wegen der Drogen musste das Duo zur Blutprobe. si