1. NRW
  2. Düsseldorf

Karneval: Ex-Prinzenpaar erwartet Nachwuchs

Karneval: Ex-Prinzenpaar erwartet Nachwuchs

Im Vorjahr klingelten bei Hanno und Sara Steiger die Hochzeitsglocken. Noch ist unklar, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird.

Düsseldorf. Sie waren eines der sympatischsten Prinzenpaare der vergangenen Jahre. In der Session 2015/16 rockten Hanno und Sara Steiger, damals hieß sie noch Flötmeyer, die Säle der Stadt. Sie waren lustig und volksnah. Deshalb sprang bei jeder ihrer Veranstaltungen der Funke ins Publikum über.

Schon lange waren sie vorher ein Paar und wenige Monate nach ihrer Prinzenpaar hielt Hanno am 24. Juni im Hafen von Portals Nous auf Mallorca um die Hand seiner Liebsten an. Ganz klassisch fiel er auf die Knie und stellte die Frage aller Fragen. Noch im Hafen steckte Hanno seiner Sara den Verlobungsring aus Weißgold mit einem Brillanten an den Finger. Natürlich gab es dann auch ein Gläschen Champagner. Ein Jahr später wurde dann in Düsseldorf die große Hochzeit gefallen. Und nun kündigt sich Nachwuchs an. Im Januar soll es so weit sein. Sara ist bereits in der 16. Woche schwanger. Natürlich kommt das Kind mitten in der Session. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, das wissen die beiden noch nicht. „Wir reden auch schon seit Wochen drüber aber eigentlich ist es uns völlig egal. Hauptsache es wird gesund und munter und ist mit dem Karnevalsvirus infiziert“, sagt Hanno schmunzelnd.

Auch heute ist Hanno noch sehr aktiv im Karneval, als Senator beim AVDK. Sara tanzt aktiv bei der garde der KakaJu mit. „Damit ist natürlich erst einmal Schluss“, sagt Sara. Allerdings geht sie noch zu den Trainingseinheiten, um den Anschluss zu ihren Mädels nicht zu verlieren. „Und im nächsten Jahr greif ich dann wieder an.“

Bis jetzt hat Sara noch niemand auf ihren Babybauch angesprochen. „Dabei sieht man es schon. Aber die meisten Leute denken wohl, dass ich zugenommen habe und trauen sich nicht zu fragen.“