Unfall: Jugendlicher in Düsseldorf von Straßenbahn angefahren

Unfall : Jugendlicher in Düsseldorf von Straßenbahn angefahren

Ein Jugendlicher ist in Düsseldorf-Friedrichstadt von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden.

Wie die Feuerwehr mitteilte, wollte der 17-Jährige am späten Freitagabend trotz einer herannahenden Straßenbahn die Gleise überqueren und wurde von dem Zug erfasst und eingeklemmt. Die Rettungskräfte befreiten den Fußgänger, der unter der Bahn etwa in Höhe des Kreuzungsbereichs Graf-Adolf-Straße/Königsallee eingeklemmt war.

Anschließend wurde der Wülfrather ins Krankenhaus gebracht.Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

(red/dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung