1. NRW
  2. Düsseldorf

Jetzt wird am Düsseldorfer Kittelbach der Müll gesammelt

Umweltschutz : Jetzt wird am Kittelbach der Müll gesammelt

Unterrath/Wersten Victoria Blocksdorfs Initiative ist nun auch in den Stadtteilen aktiv.

Seit dem Sommer 2018 sammelt Victoria Blocksdorf monatlich Müll am Rheinufer. Inzwischen hat sie viele Mitstreiter gefunden die bei ihrer Inititaitve „Blockblocks Rhein Cleanup“ mitmachen. Ziel ist es, dass der Müll gar nicht erst in den Rhein und die Meere gelangt. Die Düsseldorfer Diplomdesignerin teilt nun mit: „Blockblocks Rhein Cleanup“ blockt den Plastikmüll — jetzt auch am Kittelbach!“

„Wir alle können etwas gegen die Müllflut tun, genau hier, wo wir leben,“ sagt Tobias Grupe, der die Gruppe am Kittelbach initiiert hat und regelmäßig dort seit einigen Monaten mit Helfern aufräumt. Seit etwa einem Jahr nahm er selbst an den regemäßigen Cleanups am Rheinufer teil, bevor er auch in seinem eigenen Viertel etwas bewegen wollte und somit die erste Untergruppe aufbaute.

Der Kittelbach bringe dabei nicht nur jede Menge Glasflaschen zum Vorschein, auch rundherum liegt im Park und im Gebüsch Müll herum, der Tobias Grupe immer wieder staunen lässt. Ob Plastikplanen oder Reisetaschen gefüllt mit Müll, Kosmetikverpackungen, Zigarettenstummel, Lampen oder Bonbonpapiere, hier hat die Gruppe schon einiges zusammengetragen. Dass Plastik nicht nur für unsere Gewässer zur Gefahr wird, sondern auch für heimische Tiere zum Verhängnis werden oder unsere Böden vergiften kann, wird den Helfern dabei schnell klar, wenn sie sehen, was hier in der Natur zurückgeblieben ist. Am Sonntag, 16. Februar, 11 bis 13 Uhr, wird „Blockblocks Kittelbach“ wieder aktiv und ruft zum Müllsammeln auf. Erwartet werden 15 Helfer, Treffpunkt ist an der Fußgängerampel Brücke Kittelbach/ Unterrather Straße um 11 Uhr (Höhe Hausnummer 127).

Victoria Blocksdorf findet es gut, dass der Umweltschutz nun auch in den Stadtteilen stattfindet. Am Brückerbach in Wersten wird es am 1. März, 15 bis 17 Uhr, wieder so weit sein. Treffpunkt ist an der gelben Fußgängerbrücke, wo der Mendelweg auf den Brückerbach trifft. Ihr nächstes Rhein Cleanup kündigt sie für den Dreck-weg-Tag (28. März) im Bereich der Rheinkniebrücke an.