Düsseldorf: Innenstadt: Erst mal nur drei verkaufsoffene Sonntage 2017

Düsseldorf: Innenstadt: Erst mal nur drei verkaufsoffene Sonntage 2017

Handel behält sich vierten Termin zum Start der Tour de France vor.

Düsseldorf. Der Einzelhandelsverband hat für dieses Jahr zunächst nur drei verkaufsoffene Sonntage (13 bis 18 Uhr) in der Innenstadt (plus Alt- und Carlstadt) bei der Stadt beantragt — am 2. April, 7. Mai und 10. Dezember. Sie beziehen sich auf die Messen Beauty und Top Hair (April), die Interpack (Mai) und den Weihnachtsmarkt (Dezember). Dazu sollen in einzelnen Stadtteilen an fünf weiteren Sonntagen die Geschäfte öffnen.

Damit schöpft der Einzelhandelsverband das rechtlich zulässige Kontingent nicht aus. Allerdings behält er sich vor, zum Start der Tour de France am 2. Juli einen vierten Verkaufssonntag in der City nachträglich zu beantragen.

Morgen berät der Ordnungsausschuss das Thema. Die Verwaltung will dem Antrag des Einzelhandelsverbandes folgen. A.S.