1. NRW
  2. Düsseldorf

Infotag zum Thema neue Wohnformen

Infotag zum Thema neue Wohnformen

Treffen ist am Sonntag in der Volkshochschule.

Das Amt für Wohnungswesen — Agentur für Baugemeinschaften und Wohngruppen — veranstaltet am Sonntag, 12. November, in der Volkshochschule am Bertha-von-Suttner-Platz einen Informationstag zum Thema „Neue Wohnformen“. Der Info-Tag richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Beginn der vierstündigen Veranstaltung in den Sälen der VHS im Erdgeschoss ist um 11 Uhr.

Eines der Ziele des Info-Tages ist die Vernetzung der Interessierten, die in selbstgewählter Nachbarschaft, vielleicht generationsübergreifend oder als Familie mit Kindern, als alleinerziehendes Elternteil, als Single oder in einer Partnerschaft, in einem Eigentums-, Mietmodell oder Teil einer Genossenschaft wohnen möchten. Beim Info-Tag können sich so die Möglichkeiten ergeben, Anregungen zu erhalten, ein passendes Bauvorhaben zur Realisierung der eigenen Wünsche zu finden und entsprechende Ansprechpartner kennenzulernen.

Neben der Präsentation einiger aktiver Gruppen und Initiativen an diversen Infoständen gibt es die Gelegenheit, sich über weitere Themenkreise eines Wohnprojektes zu informieren. Parallel dazu können im Rahmen der Vortragsreihe „Wohnprojekte - heute und morgen“ einige Einblicke in die gemeinschaftliche Entwicklung und Umsetzung einer neuen Wohnform gewonnen werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es während der Veranstaltung im Tagesaushang sowie im Internetangebot der Landeshauptstadt Düsseldorf unter:

www.duesseldorf.de/wohnen/ aktuelles.html