1. NRW
  2. Düsseldorf

Im Breidenbacher Hof Strom tankenJugend-Landtag: Bewerben möglich

Im Breidenbacher Hof Strom tankenJugend-Landtag: Bewerben möglich

Im Breidenbacher Hof Strom tankenJugend-Landtag: Bewerben möglich

Übernachtungsgäste und Besucher der Brasserie „1806“ im Breidenbacher Hof können ihren Tesla nun kostenfrei in der Tiefgarage laden. Eine der drei „Tanksäulen“ ist ebenfalls mit anderen Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen kompatibel. Eine Reichweite von 50 bis 100 km kann nachgeladen werden. Cyrus Heydarian, General Manager des Hotels: „Die Tesla-Aufladestationen werden von unseren Gästen bereits sehr gut angenommen und unterstreichen unser Bewusstsein für Nachhaltigkeit.“ Gäste, die nicht im Breidenbacher Hof übernachten, können auf Anfrage die neue Tesla Charging Station auch benutzen. Hierfür wird eine Parkgebühr von 15 Euro berechnet. Über die Navigationssysteme der Fahrzeuge werden alle Hotels angezeigt, die über die Tesla-Auflade-Stationen verfügen.

Der FDP-Landtagsabgeordnete Rainer Matheisen ruft die Jugendlichen in der Landeshauptstadt auf, sich für den „Jugend-Landtag“ zu bewerben. In diesem Jahr wird dieser vom 28. bis 30. Juni stattfinden. Während des dreitägigen Programms werden die parlamentarischen Abläufe von Fraktionssitzungen über Ausschuss-Sitzungen bis hin zur Plenarsitzung nachgestellt. Die Beschlüsse der „Jugend-Landtagsabgeordneten“ werden den Abgeordneten des realen Parlaments anschließend zur Kenntnis gegeben. Sämtliche Kosten wie Verpflegung und anteilige Fahrtkosten werden übernommen. Ausreichend für die Bewerbung als „Vertreter“ für Rainer Matheisen ist eine Mail bis zum 9. April mit einer Erklärung, warum man dabei sein möchte, an:

rainer.matheisen@landtag.nrw.de