Düsseldorf: Horrorclown bedroht Jugendlichen in Garath

Düsseldorf: Horrorclown bedroht Jugendlichen in Garath

Düsseldorf. Ein Jugendlicher ist am Montagabend in Garath von einer Person mit Clowns-Maske erschreckt worden. Der Clown bedrohte den 16-Jährigen mit einem Messer, lief dann aber davon.

Der Junge wurde nicht verletzt, alarmierte sofort die Polizei und erstattete Anzeige.

Es ist die erste und bisher einzige Anzeige wegen einer Clown-Attacke in Düsseldorf. Der Polizei liegen bislang „nur eine Hand voll Meldungen vor, bei der ein Clown gesichtet wurde“, so Sprecherin Anja Kynast. Die Polizei warnt vor Panikmache und verweist auf Verhaltenstipps, die das Landeskriminalamt herausgegeben hat. Demnach sollten sich Nutzer der sozialen Netzwerke nicht durch zurzeit kursierende Falschmeldungen und „Prank-Videos“ („Prank“ aus dem Englischen für „Streich“) verunsichern lassen. „Wir hoffen, dass der Spuk nach Halloween vorbei ist“, sagt Anja Kynast.

Mehr von Westdeutsche Zeitung