Herbstferien: Düsseldorfer Kinder lassen Drachen steigen

Ferien : Bilder-Aktion am Düsseldorfer Himmel: Kinder lassen ihre Drachen steigen

Eine Woche lang haben Kinder in den Herbstferien an ihren Drachen gebastelt. Jetzt durften sie übers Oberkasseler Rheinufer fliegen.

Eine besondere Ferienaktion kam am Freitag zu ihrem Abschluss: Die Kinder ließen ihre in dieser Woche selbst gefertigten Drachen auf der Oberkasseler Rheinwiese steigen (Foto: Melanie Zanin). Seit Montag hatten die Kinder bei der Aktion „Bilder am Himmel“ an ihren eigenen, besonderen Drachen gearbeitet. Das Ferienprogramm wird alle zwei Jahre vom Jugendclub „Akki“ organisiert. In den Werkstattzelten am Kaiser-Wilhelm-Ring gab es alles an Material, was die Bastler so benötigen — blaue Müllsäcke zum Überziehen gegen die Farbkleckse auf der Kleidung inklusive.

Mehr von Westdeutsche Zeitung