1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Grüne Standuhr kehrt auf den Corneliusplatz zurück

Düsseldorf : Grüne Standuhr kehrt auf den Corneliusplatz zurück

Düsseldorf. Die grüne Straßenstanduhr kehrt an den Corneliusplatz zurück. In der Nacht auf Freitag wird sie wieder aufgebaut. Der neue Standort ist um einige Meter versetzt in Richtung Theodor-Körner-Straße, um die Uhr besser ins Blickfeld zu rücken, teilt das Amt für Verkehrsmanagement mit.

Dafür werden die Aufstellfläche abgesperrt und das Pflaster geöffnet. In der kommenden Woche wird der Stromanschluss gelegt und das Pflaster anschließend wieder geschlossen.

Hintergrund: Für den endgültigen Ausbau der Oberfläche im Rahmen des Kö-Bogen-Projektes musste die Standuhr im September letzten Jahres abgebaut und in einer Werkstatt aufgearbeitet werden: Lackschäden wurden ausgebessert und anschließend ein neuer Anstrich aufgetragen. Nun wird sie auf dem neuen Gehweg wieder aufgestellt.