1. NRW
  2. Düsseldorf

Feuerwehr: Großeinsatz wegen Schmorbrand am Carslplatz

Feuerwehr : Großeinsatz wegen Schmorbrand am Carslplatz

Ein angeblicher Dachstuhlbrand entpuppte sich als kleine Rauchentwicklung.

Düsseldorf. Mit einem Großaufgebot fuhren die Rettungskräfte am Freitagvormittag auf dem Carlsplatz vor. Ein Anrufer hatte gegem 11.30 Uhr einen Dachstuhlbrand gemeldet. Der Notfall stellte sich dann aber als deutlich kleiner heraus.

In einem Gebäude auf der östlichen Seite des Platzes laufen zurzeit Handwerkerarbeiten. Als in diesem Zuge der Fahrstuhl wieder angestellt wurde, begann es in einem kleinen Schalterkasten zu schmoren, Rauch entwickelte sich. Die Retttungskräfte konnten den Rauchherd mit einem Kleinlöschgerät eindämmen und den Einsatz kurz darauf beenden.