Greenpeace-Demo bei Rheinmetall in Düsseldorf

Protest : Greenpeace-Aktivisten demonstrieren vor Rheinmetall-Zentrale in Düsseldorf

Aktivisten protestieren gegen angeblichen Verkauf von Waffen an Kontrahenten im Jemen-Krieg.

Gegen den Verkauf von Kriegsgütern an die Parteien des Jemen-Kriegs protestieren 20 Aktivistinnen und Aktivisten von Greenpeace heute vor der Rheinmetall-Zentrale in Düsseldorf. Kletterer haben an der Außenfassade des Gebäudes ein Banner angebracht. Darauf steht: „Rheinmetall-Bomben töten im Jemen! Wie könnt ihr nachts schlafen?“

Vor dem Haupteingang der Rheinmetall-Zentrale an der Heinrich-Erhardt-Straße in Derendorf konfrontieren zehn Greenpeace-Aktivisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rüstungskonzerns mit Fotografien aus dem Jemen-Krieg. Die Polizei ist vor Ort.

Mehr von Westdeutsche Zeitung