1. NRW
  2. Düsseldorf

Fahndung: Gestohlenes Auto verkauft: Polizei sucht diesen Mann

Fahndung : Gestohlenes Auto verkauft: Polizei sucht diesen Mann

Düsseldorf/Krefeld. Die Polizei fahndet nach diesem türkisch sprechenden Mann: Er hat im August 2015 zwei Autos in Krefeld verkauft, deren Papiere kurz vorher in Düsseldorf gestohlen worden sind.

Laut Polizei stiegen zwischen dem 15. und 19. August Unbekannte in eine Wohnung der urlaubenden Bewohner in Düsseldorf-Eller ein. Die Täter stahlen unter anderen zwei Audis samt Papieren und Schlüsseln. Einige Tage später tauchten die Autos auf einem An- und Verkaufsportal auf. Ermittlungen ergaben, dass der Anbieter die Autos am 19. August angekauft hatte. Da der Verkäufer über alle notwendigen Unterlagen verfügte, habe der Händler keinen Verdacht geschöpft.

Der Verkäufer sprach türkisch, seine Personalien habe er nur mündlich vorgetragen. Der Audi wurde durch die Ermittler sichergestellt und kriminaltechnisch untersucht.

Nachdem nun aber alle Ermittlungsansätze nicht zielführend waren und auch nicht zur Ermittlung oder Ergreifung des Verdächtigen führten, wenden sich die Kriminalisten nun an die Öffentlichkeit mit einem Foto aus der Überwachungskamera in den Räumlichkeiten des Kfz-Händlers.

Wer den Mann auf dem Bild kennt, Angaben zu seiner Identität und/oder seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich unter Rufnummer 0211-8700 mit dem Kriminalkommissariat 14 der Polizei Düsseldorf in Verbindung zu setzen.