1. NRW
  2. Düsseldorf

„Ganz Gerresheim feiert“ am Samstag mit einem Straßenfest

„Ganz Gerresheim feiert“ am Samstag mit einem Straßenfest

Am 1. September erwartet Besucher ein geändertes Programm auf der Benderstraße und dem Gerricusplatz.

Düsseldorf. Mit dem ersten Septemberwochenende startet Gerresheim eine Serie mit Festen. Zum dritten Mal wird auf der Benderstraße und auf dem Gerricusplatz der Stadtteil groß gefeiert. Der Verein „Die Benderstrasse“ und die Bürgerhilfe Gerresheim laden dazu ein. Am Samstag, 1. September, ist von 8 bis 21 Uhr Programm unter dem Motto „Ganz Gerresheim feiert!“

Foto: Julia Nimführ

Die Geschäftsleute auf der Benderstraße bieten Aktionen an, auf dem Apostelplatz steht eine eigene Showbühne. Die Bürgerhilfe hat für den Gerricusplatz ein eigenes Programm zusammengestellt. Wegen einer neuen Reihe eigener kleinerer Veranstaltungen beteiligt sich der Nachbarschaftsverein Kö-Pi diesmal nicht an der Organisation.

Mit den Erfahrungen der letzten beiden Feste haben die Veranstalter ihr Programm teils abgeändert und erweitert. Auf dem Apostelplatz ist nicht nur das kulinarische Angebot aufgebaut, es geht dort auch ab 11 Uhr mit einem neuen Showprogramm rund. Es spielen unter anderem die Swinging Fanfares, Tanzgruppen treten auf und von 19 bis 21 Uhr sorgt Sascha Klaar für musikalische Unterhaltung. Auf der Straße laden die Geschäfte von 8 bis 18 Uhr zu Bastelangeboten, zu einer Tattoomaschine, einer Hüpfburg, Kinderprogrammen, besonderen Rabatten und mehr.

Die Bürgerhilfe hat den Ablauf auf dem Gerricusplatz entzerrt, so soll mehr Zeit und Raum für die einzelnen Aktionen sein. Für Musik und Shows ist durchgehend gesorgt. Zudem findet dort ein Trödelmarkt statt — Anmeldungen dafür sind noch möglich.

Nach der Eröffnung um 9.30 Uhr beginnt um 11 Uhr der erste Höhepunkt, das Radschlägerturnier für Kinder bis zwölf Jahre. Um 13 Uhr zeigen über 150 Kinder aus Gerresheimer Grundschulen, was sie in der „Singpause“ gelernt haben.

Um 15.15 Uhr geht es um die beste Stimme — drei vorab gecastete Sänger stellen sich mit zwei Liedern vor großem Publikum dem Urteil einer Jury, der Sieger gewinnt eine Studioaufnahme.

Für verschiedene Aktionen sind noch Anmeldungen möglich. Kinder, die beim Radschlägerturnier dabei sein möchten, müssen sich am Tag selbst bis 10 Uhr beim großen gelbem Radschläger-Maskottchen auf dem Gerricusplatz melden (das gilt auch für alle, die bereits angemeldet sind).

Das Vorab-Casting für die „Stimme Gerresheim“ fand am Dienstag bei der Bürgerhilfe, in der Märkischen Straße statt. Dort wählte eine Jury die drei besten Stimmen aus.

Wer Lust hat, selbst einen Trödelstand auf dem Gerricusplatz zu betreiben, kann sich noch bei Manfred Bracken anmelden unter der Telefonnummer 724022. Drei Meter Trödelstand kosten 25 Euro.

Mehr Informationen im Internet:

diebenderstrasse.de