1. NRW
  2. Düsseldorf

Fußgängerin in Düsseldorf-Oberbilk schwer verletzt

Pooizei : Fußgängerin in Oberbilk schwer verletzt

Ein Mercedesfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Schwer verletzt wurde nach Angaben der Polizei eine 31 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Oberbilk. Die Fußgängerin war von einem Mercedes erfasst worden.

Nach den bisherigen Ermittlungen war ein 55-jähriger Autofahrer um 16.20 Uhr auf der Oberbilker Allee in Richtung Bilk unterwegs. Auf dem linken Fahrstreifen hatte sich ein Stau gebildet. Plötzlich sei die 31-Jährige auf den rechten Fahrstreifen gelaufen. Trotz Vollbremsung wurde die Fußgängerin von dem Mercedes erfasst und zu Boden geschleudert.

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Das Unfallaufnahmeteam der Polizei sicherte die Spuren. si