1. NRW
  2. Düsseldorf

Fußgängerin (76) übersieht Bus - schwer verletzt

Fußgängerin (76) übersieht Bus - schwer verletzt

Düsseldorf. Eine 76-jährige Fußgängerin ist am Freitagnachmittag in Benrath schwer verletzt worden. Laut Polizei übersah die Frau an der Haltestelle Urdenbacher Allee beim Überqueren der Fahrbahn einen anfahrenden Bus der linie 778.

Der 51 Jahre alte Busfahrer versuchte, noch zu bremsen und auszuweichen, erfasste die 76-Jährige jedoch mit der rechten Front seines Fahrzeuges, so dass diese zu Boden stürzte.

Die Frau zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste.