1. NRW
  2. Düsseldorf

Fußgänger von Lkw erfasst: Fahrer hat Unfall offenbar nicht bemerkt

Fahrer hat Unfall offenbar nicht bemerkt : 62-jähriger Fußgänger von Lkw erfasst und mitgeschleift

Ein Fußgänger ist am Dienstagmorgen in Düsseldorf offenbar von einem Lkw erfasst und mehrere Meter mitgeschleift worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Nach ersten Ermittlungen der war der 62-jährige Fußgänger aus Neuss am 20. Oktober um 6.43 Uhr vom B8-Center Flingern kommend auf dem Gehweg in Richtung Amtsgericht unterwegs. In Höhe der Einmündung Fichtenstraße überquerte er die Straße, als ein Lkw nach rechts in die Fichtenstraße abbog.

In Höhe der Abbiegespur erfasste der Lastwagen den Fußgänger mit dem hinteren Teil und überrollte ihn mit den Hinterachsen. Der schwerverletzte Mann wurde einige Meter mitgeschleift und starb noch an der Unfallstelle.

Der Lastwagenfahrer fuhr zunächst weiter, konnte aber auf der Ronsdorfer Straße von der Polizei gestoppt werden. Der Mann wird von Seelsorgern betreut. Nach zwei Stunden konnte die Kreuzung wieder freigegeben werden.

Die Polizei bittet Zeugen um Hilfe. Wer den Unfall beobachtet hat, kann sich telefonisch unter 0211/8700 melden.

(dpa)