Düsseldorf: Fußgänger von Auto angefahren - Mann (77) schwer verletzt

Düsseldorf : Fußgänger von Auto angefahren - Mann (77) schwer verletzt

Düsseldorf-Gerresheim. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in Gerresheim wurde ein Fußgänger schwer verletzt, als er die Straße überqueren wollte und von einem Pkw erfasst wurde, teilte die Polizei mit.



Eine 26 Jahre alte Frau sei mit ihrem Fiat auf der Hallesche Straße in Fahrtrichtung Dreherstraße gefahren, berichtet die Polizei am Freitag. An der Kreuzung Hallesche Straße/Dreherstraße/Diepenstraße sei sie nach rechts abgebogen und habe hierbei einen 77-jährigen Fußgänger, der die Dreherstraße bei grüner Ampel auf der Fußgängerfurt überquerte, übersehen. Der Fiat erfasste den Senior, der sich in der Folge so schwer verletzte, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung