Fußgänger in Düsseldorf angefahren: Oststraße ist gesperrt

Polizei : Fußgänger angefahren und schwer verletzt: Oststraße ist gesperrt

Das Unfall-Aufnahmeteam der Polizei ist vor Ort. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommt es zurzeit in der Innenstadt. Wie die Polizei bestätigte, kam es an der Kreuzung Oststraße zu einem schweren Unfall mit einem Fußgänger.

Um 12.13 Uhr soll der Mann an der Kreuzung Oststraße/ Steinstraße von einem Pkw angefahren worden sein. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Unfall-Aufnahmeteam der Polizei ist vor Ort und hat die Oststraße teilweise gesperrt. Weitere Einzelheiten wird die Polizei später mitteilen.

(si)
Mehr von Westdeutsche Zeitung