31-Jähriger festgenommen: Frauen in Düsseldorf-Heerdt durch Paketzusteller sexuell belästigt

31-Jähriger festgenommen : Frauen in Düsseldorf-Heerdt durch Paketzusteller sexuell belästigt

Düsseldorf. Ein 31-jähriger Paketzusteller soll drei Frauen seit Anfang vergangener Woche sexuell belästigt haben. Der Mann habe an drei Adressen in Heerdt geklingelt, um dort bestellte Pakete auszuliefern.

Als die Frauen die Türen öffneten, habe der Zusteller anzügliche Bemerkungen gemacht und soll in zwei Fällen sein entblößtes Geschlechtsteil gezeigt haben. Das berichtet die Polizei am Mittwoch. Die Beamten fahndeten daraufhin nach dem Mann und konnten den Verdächtigen schließlich am Dienstag festnehmen.

Die Düsseldorfer Polizei sucht nun nach weiteren möglichen Geschädigten, die sich unter der Rufnummer 0211-8700 melden sollen. Der 31-Jährige sei bisher noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Die Ermittlungen dauern an. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung