1. NRW
  2. Düsseldorf

Frau schlägt Spaziergängerin in Düsseldorf bewusstlos und raubt sie aus

Angriff in Düsseldorfer Park : Frau schlägt Spaziergängerin bewusstlos und raubt sie aus

Die Düsseldorfer Polizei fahndet nach einer Frau, die am Mittwochabend eine andere Frau in Hassels bewusstlos geschlagen und ausgeraubt haben soll.

Eine 56-jährige Fußgängerin ist am 3. Februar gegen 19.25 Uhr von einer unbekannten Frau im Park "In der Donk" angesprochen worden. Sofort schlug die Frau der Angesprochenen mit einem Stein oder einer Flasche auf den Kopf. Das teilte die Polizei mit.

Das Opfer stürzte nach dem Angriff zu Boden und verlor kurzfristig das Bewusstsein. Als die Frau wieder zu sich kam, bemerkte sie, dass ihre Handtasche weg war. Zeugen kümmerten sich um die Verletze und alarmierten einen Rettungswagen und die Polizei. Die Frau wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die vermeintliche Täterin soll etwa 40 Jahre alt sein und schwarze, lockige Haare haben. Sie habe einen langen Mantel und Stiefel getragen und sprach Deutsch. Hinweise nimmt die Polizei unter 0211-8700 entgegen.

(red)