Flugzeug Iljushin 76 TD am Düsseldorfer Flughafen gelandet

Flugzeuge : Seltenes Flugzeug Iljushin 76 am Düsseldorfer Flughafen gelandet

Eine seltene Iljushin 76 ist in Düsseldorf gelandet. Das große Transportflugzeug hatte Equipment für Ölförderung aus Erkelenz geladen. Jetzt geht es für den Flieger weiter.

Am Düsseldorfer Flughafen ist am Dienstag ein seltenes Flugzeug gelandet: Eine Iljushin 76. Das große Transportflugzeug von Volga-Dnepr-Arilines kam aus Pisa und am Mittwochmorgen um 8 Uhr ging es für die RA-76951 weiter Richtung Moskau.

In Düsseldorf hatte das Flugzeug 15 Tonnen Equipment zur Ölförderung von einer Firma aus Erkelenz geladen.

Die Iljushin ist ein von der Sowjetunion entwickeltes Flugzeug, das bis heute in Russland hergestellt wird. Sie kann schwere Lasten transportieren und wird deshalb oft für den Transport von Militärgeräten wie Panzern eingesetzt. nel

Mehr von Westdeutsche Zeitung