Flughafen: Sky-Train fällt über Wochen aus

Flughafen: Sky-Train fällt über Wochen aus

Lüftung an der Trasse muss gewartet werden.

Düsseldorf. Der Sky-Train am Düsseldorfer Flughafen fällt aus — allerdings planmäßig. Die Betriebspause für den Zug ist vom kommenden Dienstag bis 14. April vorgesehen. Ursache ist aber keine Störung des Beförderungsmittels.

Grund für die über zweiwöchige Unterbrechung sind Instandhaltungsarbeiten an den Lüftungsanlagen im Terminal. Nach rund zehn Jahren müssen die Jalousieklappen der Ventilatoren erneuert werden. Da sich 30 dieser Lüfter nahe der Sky-Train-Trasse befinden, muss der Verkehr während der Arbeiten ruhen.

Die Betriebsunterbrechung wird nebenbei dazu genutzt, das System der Bahn durchzuchecken und gegebenenfalls Verschleißteile auszutauschen.

Für die Fahrgäste steht in dieser Zeit ein Busersatzverkehr zur Verfügung. An drei Tagen werden die Arbeiten jedoch unterbrochen. Grund hierfür sind Veranstaltungen im Event-Terminal mit vermutlich mehr Besuchern.

Mehr von Westdeutsche Zeitung