Flughafen Düsseldorf: Feueralarm in Flugzeug sorgt für Sicherheitslandung

Zwischenfall : Feueralarm in Flugzeug sorgt am Flughafen Düsseldorf für Sicherheitslandung

Aufregung am Flughafen Düsseldorf: Eine Maschine in Richtung Manchester muss umkehren. Im Cockpit war ein Brand angezeigt worden.

Kurz nach dem Start in Richtung Manchester musste am Donnerstag gegen 17.50 Uhr ein Flugzeug des Typs DHC-8-400 von Bombardier mit 61 Passagieren an Bord wegen eines Feueralarms zum Düsseldorfer Flughafen zurückkehren.

Laut Leitstelle des Flughafens zeigte eine Anzeige im Cockpit einen Brand im kleineren Bordversorgungstriebwerk im Heck der Maschine an. Die Sicherheitslandung erfolgte um 17.50 Uhr.

Der Flugbetrieb musste nur wenige Minuten eingestellt werden, da die Feuerwehr keinen Brand feststellen konnte. Das Flugzeug rollte dann auf eine Parkposition, die Passagiere mussten aussteigen, Techniker untersuchten die Maschine.

(ale)
Mehr von Westdeutsche Zeitung