Flughafen Düsseldorf: Bundespolizei nimmt Männer fest

Kriminalität : Bundespolizei nimmt Drogendealer am Flughafen fest

Bei Ausweiskontrollen hat die Bundespolizei am Düsseldorfer Flughafen zwei Männer ausfindig gemacht, die per Haftbefehl gesucht wurden. Sie sind nun im Gefängnis.

Die Bundespolizei hat am Wochenende am Flughafen zwei Männer festgenommen, gegen die Haftbefehle vorlagen. Bei einem 42-jährigen Kosovaren stellten Beamte bei der Ausweiskontrolle fest, dass er wegen der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln in Tateinheit mit unerlaubtem Handeln von Betäubungsmitteln zur Festnahme ausgeschrieben war.

Zudem trafen die Bundespolizisten auf einen 27-Jährigen, gegen den ein Untersuchungshaftbefehl vorlag. Dem Mazedonier wird gewerbsmäßiger Bandendiebstahl vorgeworfen. Beide Männer wurden in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung