Düsseldorf: Feuerwehreinsatz: Zugverkehr um Düsseldorf steht am Morgen still

Düsseldorf : Feuerwehreinsatz: Zugverkehr um Düsseldorf steht am Morgen still

Passanten hatten Rauch in der Station Flughafen gemeldet.

Düsseldorf. Wegen eines Feuerwehreinsatzes am Gleis im Bereich des Düsseldorfer Flughafens konnten die Züge des RE1, RE2, RE5, RE6 und S1 am Dienstagmorgen nicht ihre gewohnte Strecke fahren. Der Abschnitt wurde um kurz nach 8 Uhr abgesperrt. Mittlerweile ist der Feuerwehreinsatz vorbei, laut Deutscher Bahn kommt es allerdings noch zu Verspätungen und Teilausfällen.

Wie die Düsseldorfer Feuerwehr mitteilt, hatten Passanten am Morgen eine Rauchentwicklung in der Station Düsseldorf Flughafen gemeldet. Diese sei durch das Einschalten eines Notstromaggregats entstanden, als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, war der Rauch aber schon verzogen. Entsprechend schnell habe man den Einsatz abwickeln können.

Züge, die schon mit Berufspendlern unterwegs waren, mussten an Bahnhöfen darauf warten, bis die Sperrung aufgehoben wurde. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung